Infos für Förderer

Wer kann die Veranstaltung finanziell unterstützen?

Egal ob Unternehmen, Privatpersonen oder Vereine, jeder kann Förderer werden.

Warum sollten Sie diese Veranstaltung unterstützen?

Mit Ihrem finanziellen Beitrag unterstützen Sie zum einen wichtige soziale Projekte für Kinder und Jugendliche.
Gleichzeitig fördern Sie das soziale Engagement all jener Menschen, die sich an diesem Abend das Laufshirt überziehen und gemeinsam für die gute Sache schwitzen.

Wie können Teams Ihren Betrag erlaufen?

In den letzten Jahren hat sich das Prinzip unseres zentralen Spendenpools bewährt. Hierbei laufen alle Teams gemeinsamen für das Ziel, das gesamte Geld des Spendenpools zu erreichen.
Sie können aber auch ein bestimmtes Team oder eine*n Einzelläufer*in sponsern, indem sie einen Betrag pro gelaufener Runde spenden.

Wofür werden die Erlöse beim Luna-Lauf 2020 verwendet?

In diesem Jahr geht der komplette Erlös des Laufs an das Projekt „Hand in Hand“, das in Bad Soden Familien mit Kindern in schwierigen sozialen und finanziellen Verhältnissen unterstützt. Finanziert werden mit dem Geld beispielsweise Vereinsbeiträge und Teilnahmebeiträge für Kinder- und Jugendfreizeiten, aber auch Sprachkurse und Kinderbetreuungskosten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website der Stadt Bad Soden.

Wir denken, dass der Bedarf an solchen Projekten gerade in der jetzigen Corona-Zeit sehr hoch ist. Denn durch Kurzarbeit und Jobverlust kommen derzeit viele Familien in wirtschaftliche Schwierigkeiten, die sich auch auf deren Kinder auswirken.

Förderer werden:

Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an info(at)lunalauf.de und wir senden Ihnen ein Formular zu.
Gerne können Sie sich auch im Jugendcafé Bad Soden unter der Telefonnummer 06196/22299 melden.